Honorar

 

Einzelsitzung (50 Min): 70,-

Doppelsitzung (1h 40 Min): 140,-

Die Honorare für Erstgespräche, Psychotherapie und Coachings sind gleich. Ich biete ein begrenztes Kontingent an Sozialplätzen für Menschen in finanziellen Notlagen an. Bitte erkundigen Sie sich bei Bedarf nach dieser Möglichkeit.

Paar-Gespräche finden als Doppelsitzung statt. Auch für Familientherapie bzw. Therapie in Mehrpersonenkonstellationen sind Doppelsitzungen meist sinnvoll. Meine Leistungen sind von der Mehrwertsteuer befreit.

 

Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit, bei Paarsitzungen mit einem männlichen Kollegen zusammenzuarbeiten und die Gespräche im Vierer-Setting zu führen. In diesem Spezialfall beträgt das Honorar 240 Euro je Doppelsitzung.

 

 

Wichtig:

Ich biete keine Psychotherapie auf Krankenschein an. Leider ist derzeit auch eine Rückvergütung durch die Krankenkasse (Teilrefundierung) bei mir nicht möglich. Bei Fragen oder für weitere Informationen kontaktieren Sie mich gerne.

Absageregelung

 

Im beiderseitigen Interesse bitte ich Sie Termine einzuhalten und mich so früh wie möglich zu informieren, wenn Änderungswünsche bestehen (Termine verschoben oder abgesagt werden), am allerbesten via E-Mail oder SMS.

Vereinbarte Termine sind verbindlich und müssen zeitgerecht (spätestens 48h vorher) abgesagt werden, damit Ihnen keine Kosten entstehen. Ansonsten sind auch nicht wahrgenommene Termine zahlungspflichtig.

 

 

 

 

Verschwiegenheit

 

Ich bin gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Das bedeutet, dass ich ohne die ausdrückliche Zustimmung meiner Klient*innen keine Inhalte oder Informationen über unsere Zusammenarbeit an Dritte weitergebe, auch nicht an Behörden, Ärzte, Angehörige etc. Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision werde ich bei meiner psychotherapeutischen Arbeit in Form von regelmäßigen Besprechungen anonymisierter Fälle durch erfahrene Lehrtherapeut*innen unterstützt und begleitet. Dies dient einerseits Ausbildungszwecken und sichert andererseits die Qualität der therapeutischen Arbeit. Auch die Lehrtherapeut*innen unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

 

 

Downloads

Weitere wichtige Informationen über Rechte und Rahmenbedingungen finden sie hier:

Klient*inneninformation

 

 

 

 

0681 84518667

psychotherapie.kerstinhuber@gmail.com

Maderspergerstraße 10/8/1, 1160 Wien

Hauptplatz 5/1/4, 3002 Purkersdorf

    

Das Erstgespräch dient dazu, dass Sie Ihr Anliegen in sicherer und ruhiger Atmosphäre schildern können und auch mich und meine Arbeitsweise kennenlernen.

Üblicher Weise finden die Sitzungen alle 1-2 Wochen statt. In Ausnahmefällen oder gegen Ende der Therapie sind auch größere Abstände (z.B. alle 4-6 Wochen) möglich.