Was ist eigentlich Psychotherapie?

 

Psychotherapie ist ein Veränderungsprozess mit dem Ziel der Linderung oder Heilung von psychischen Leidenszuständen. Es geht darum, wachsen zu können und zu dürfen und Kontexte zu schaffen, in denen das gut möglich ist und in denen Anreize und Ziele erkennbar sind. Krisen und Probleme stellen Menschen vor Entwicklungsherausforderungen, bei denen Psychotherapie unterstützt. Wenn der Wunsch oder die Notwendigkeit nach Veränderung besteht, kann Psychotherapie Bewegung anstoßen, Möglichkeiten eröffnen und entlastend sein. Der Blick von außen ist auch dabei hilfreich, Klarheit über Ihre Probleme zu erlangen, Beziehungen zu verbessern, eine selbstbewusste und angstfreie Lebensweise zu erreichen, Perspektiven zu entwickeln und eigene Potentiale zu entfalten. Auf diese Weise unterstütze ich Sie bei Ihrer Selbstveränderung.

 

Die Ausübung von Psychotherapie ist gesetzlich geregelt (Psychotherapiegesetz, BGBl 1990/361) und beruht auf Freiwilligkeit. Psychotherapie ist im Gesundheitsbereich ein eigenständiges, wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren für die Behandlung von psychischen Erkrankungen und psychischen Auswirkungen körperlicher Erkrankungen. In Österreich sind verschiedene Psychotherapierichtungen zugelassen. Meine Ausbildung absolviere ich in der Fachrichtung systemische Familientherapie.

 

Psychotherapeut*innen geben die Lösung eines Problems nicht vor, sondern unterstützten die Klient*innen mit ihrem professionellen Wissen bei der Entwicklung von Lösungen. Sie setzten dabei bei den Fähigkeiten und Ressourcen eines Menschen an.

 

 

Terminvereinbarung

 

Sie erreichen mich am besten via Mail und auch telefonisch (i.d.R. Mo-Fr zw. 09:00 und 19:00 Uhr). Auf diese Weise können Sie erste Fragen klären und wir besprechen, welches Setting (Einzel-, Paar-, Mehrpersonen) für die Bearbeitung des Problems am produktivsten erscheint. Aus beruflichn Gründen kann es vorkommen, dass ich nicht immer vom Telefon abhebe. Diesbezüglich bitte ich um Ihr Verständnis. Ich rufe Sie in jedem Fall verlässlich zurück.

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:

T: 0681 84518667

M: psychotherapie.kerstinhuber@gmail.com

A: Maderspergerstraße 10/8/1, 1160 Wien

     Hauptplatz 5/1/4, 3002 Purkersdorf

 

 

Erstgespräch

 

Das Erstgespräch dient dazu, dass Sie Ihr Anliegen in sicherer und ruhiger Atmosphäre schildern können und auch mich und meine Arbeitsweise kennenlernen. Gerne beantworte ich alle Fragen, die Sie möglicherweise mitbringen. Oftmals werden bereits erste Ziele angedacht, die sich im Laufe der Zeit aber auch noch verändern dürfen.

 

Das Erstgespräch soll Ihnen eine gute Grundlage für Ihre Entscheidung bieten, ob Sie weitere Sitzungen in Anspruch nehmen möchten und ob Sie mit mir an Ihren Zielen arbeiten möchten.

 

 

Dauer und Frequenz von Psychotherapie

 

Ich arbeite üblicher Weise in wöchentlichen Frequenzen bei Einzeltherapien und in 14-tägigen Abständen bei Paartherapien und Familientherapien. In Ausnahmefällen oder gegen Ende der Therapie sind auch größere Abstände (z.B. alle 4-6 Wochen) möglich.

 

Die Behandlungs- oder Beratungsdauer ergibt sich individuell durch die Anliegen und/oder die jeweiligen Belastungen. Manchmal können in wenigen Sitzungen Probleme aufgelöst werden. Manchmal handelt es sich bei Psychotherapie jedoch auch um längere Prozesse. Man kann sich diese als eine Aneinanderreihung von Mikroschritten vorstellen und als eine Arbeit an kleinen Zielen und Erfolgserlebnissen.

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Altes chinesisches Sprichwort